Startseite    Die Fahrzeuge    Das Team    Termine    Galerie    Presse    Historie     Impressum

Historie   

 
1962
Gründung von Maus Entertainment durch Paul Maus sr. und Familie als Hell-Driver-Show.
Spektakuläre Auto-, Motorrad- und Feuerstunts führten das Unternehmen von Deutschland schnell auch nach Europa und nach Übersee, z.B. USA und Panama.

 
1970
In den 70er Jahren wurden die Macher von Film und Fernsehen aufmerksam und engagierten die Stuntfamile Maus für viele spektakuläre Actionaufnahmen und Stuntszenen - u.a. für die Kultserien Derrik und viele anderen.
Spektakuläre Auto-, Motorrad- und Feuerstunts führten das Unternehmen von Deutschland schnell auch nach Europa und nach Übersee, z.B. USA und Panama.

 
1980
Anfang der 80er Jahre wurde der legendäre Kransprung erstmals öffentlich aufgeführt.
Die Monstertrucks werden losgelassen ! Maus Entertainment entwickelt die ersten Monstertrucks. Die große Stuntfamilie erweitert ihre Show-Auftritte und betreibt zwei Bereiche : Monstertrucks und Rodeo.

 
2004
Maus Entertainment spezialisiert sich auf Monstertrucks. Auf 6000 qm Firmengelände entstehen eigenentwickelte Monstertrucks. Permanente Weiterentwicklung, Erfahrung und technisches Knowhow haben das Unternehmen an die Spitze geführt.

 
2009 - 2010
Maus Entertainment und die Monstertrucks bei den Ludolfs (DMAX) und Nazan Eckes (RTL).
Maus Entertainment - No.1 Monstertruck-Show in Europa ! 13 High-Tech Monstertrucks gehören zum Fuhrpark und repräsentieren den allerhöchsten internationalen Standard in Sachen Technik, Leistung und Sicherheit. "State-of-the-Art" Monstertrucks und spektakuläre, sensationelle Shows auf höchstem internationalen Niveau garantieren Action und Nervenkitzel für die ganze Familie !